Anmelden
Überblick

Studieren mit flexibler Förderung

  • Niedriger Zinssatz
  • Monatliche Auszahlung zwischen 100 und 650 Euro
  • Unabhängig von Ihrem Einkommen und Vermögen - und dem Ihrer Eltern
  • Rückzahlungsbeginn erst 6 bis maximal 23 Monate nach Auszahlungsende
  • Außerplanmäßige Rückzahlung in der Tilgungsphase möglich und kostenfrei
  • Keine Sicherheiten erforderlich
  • Kombination mit anderen Finanzierungs-Angeboten wie BAföG möglich

Damit Ihnen beim Studieren nicht das Geld ausgeht

Wer studiert, braucht Geld zum Lernen und zum Leben. Wir helfen Ihnen, Ihr Studium zu finanzieren.

Details

Konzentration auf das Wesentliche

Antragsweg KfW-Studienkredit. Wer nicht älter als 44 Jahre ist und eine monatliche Finanzspritze braucht, kann den KfW-Studienkredit über die Sparkasse Mainz beantragen. 

Das ausgefüllte Formular und die folgenden Unterlagen bringen Sie bitte mit zu Ihrem Studienkredit-Berater bei der Sparkasse Mainz:

  • Ein Ausweisdokument
  • Eine Studienbescheinigung
  • Ein Kontoverbindungsnachweis
  • Leistungsnachweisformular in fortgeschrittenen Studienphasen

 

Sie studieren - wir finanzieren. Der Bedarf an zusätzlichen Finanzierungsmitteln während des Studiums wird längst nicht mehr durch die staatliche Förderung oder das Elternhaus abgedeckt. Die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten eines Studenten in Deutschland liegen bei etwa 800 € pro Monat. 

Die Sparkasse Mainz leitet den Kreditantrag für Sie weiter an die KfW. Die Kreditbewilligung erfolgt anschließend über die KfW. Ist alles geschafft, kann Ihr Studium richtig los gehen!

Cookie Branding
i